KfW fördert Hausautomatisierung - Elektro Belen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KfW fördert Hausautomatisierung

Es gibt viele Maßnahmen, die von der KfW gefördert werden. Unter anderem Steuerungstechnik für Rollläden.

Die KfW fördert in ihrem Programm 159 „Altersgerecht Umbauen“ Modernisierungsmaßnahmen, die Barrieren reduzieren und den Wohnkomfort erhöhen. Darunter fallen auch moderne Smart Home-Systeme. Seit 1. Oktober 2014 wird sogar ein Zuschuss in Höhe von zehn Prozent der Investitionskosten bezahlt.

Gefördert werden kann nach den KfW-Bestimmungen beispielsweise der Einbau von Antrieben und automatischen Steuerungen für Rollläden, Jalousien, Fenster, Türen und Tore. Dasselbe gilt auch für automatische Lösungen im Bereich Beleuchtung, Heizung, Klima und Sicherheitstechnik. Auch Maßnahmen zur Verbesserung der Orientierung und Kommunikation wie zum Beispiel Beleuchtung, Gegensprech- oder Briefkastenanlagen, Sicherheits-, Unterstützungs- und Notrufsysteme und AAL-Systeme werden gefördert.

KfW Förderprogramm „Altersgerecht Umbauen“
• zinsgünstiger Kredit, ab 1,00% effektiver Jahreszins
• bis 50.000 Euro Kreditbetrag je Wohneinheit
• für barrierereduzierende Maßnahmen oder den Kauf umgebauten Wohnraums
• altersunabhängige Förderung
• Zuschüsse in Höhe von 10% der förderfähigen Investitionskosten, bis maximal 5.000 Euro

Eine Auflistung aller Maßnahmen finden Sie HIER
 
Copyright 2021 All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü